Die Evangelischen Büchereien stehen allen Leserinnen und Lersern kostenlos zur Verfügung. Sie finden die Büchereien hier:

1.) Evangelische Bücherei Mayersweg
im Gemeindehaus Mayersweg 7, gegenüber der Christuskirche.
Öffnungszeiten:
Dienstag,  Mittwoch und Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr.


2.) Evangelische öffentliche Bücherei am Rodderweg
im Gemeindezentrum Johanneskirche, Rodderweg 68
Öffnungszeiten:
Dienstag von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag von 11:15 Uhr bis 12:00 Uhr.


Wussten Sie eigentlich schon …

dass bei uns jeder willkommen ist, egal welchen Alters, welcher Konfession oder

Staatsangehörigkeit?

dass unsere Bücherei nicht nur ein Treffpunkt für Bücherliebhaber ist, sondern auch

ein Ort  der Kommunikation?

dass wir eine große Auswahl an Büchern zur Ausleihe bereithalten, zum Beispiel

Bestseller, Kriminalromane,  historische Romane, Biographien, Bilderbücher,

Kinder- und Jugendromane und Sachbücher für Kinder?

dass wir auch Hörbücher auf CD verleihen?

dass wir unsere Medien kostenlos zur Verfügung stellen?

dass wir bei Neuanschaffungen gerne auch die Wünsche unserer Leser berücksichtigen?

dass wir bestrebt sind, unseren Buchbestand immer aktuell und attraktiv zu erhalten?

dass wir regelmäßige Vorlesestunden für Kindergartenkinder anbieten?

dass wir bei der Aktion „Lesestart“ der STIFTUNG LESEN mitmachen. Das heißt,

unsere Bücherei wird ab dem 15. November 2013 zur Anlaufstelle für Eltern mit

dreijährigen Kindern, die bei uns ein Lesestart-Set, bestehend aus drei Bilderbüchern,

kostenlos erhalten.

dass bei uns in jedem Jahr die „Literatur am Vormittag“ vorbereitet und veranstaltet wird?

dass die Büchereiarbeit von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen geleistet wird?

Wenn Sie jetzt noch mehr erfahren möchten, schauen Sie doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Bücherei-Team vom Mayersweg:

Ingeborg Bank, Sabine Dittel, Gabi Frenking, Margita Gräf, Sigried Kaufinger,

Sybill Klenk, Irmgard Singer-Schäfer und Lina Schulze.

Das Bücherei-Team vom Rodderweg:

Ulrike Buhren, Ingeborg Czerwinski, Gisela Dickhäuser, Ursula Huhn,

Isolde Witte und Kirsten Wohlrab