WAS?WER?WANN?WO?
MiniMaxfür Kinder von 0-5 Jahren und ihre Elternam 1. Samstag im Monat um 16 UhrChristuskirche
Mayersweg 10
KiGofür Kinder ab 3 Jahrenam 3. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr
(parallel zum Hauptgottesdienst)
Jakobuskirche
Unter Eschen 24
KiBiNafür Kinder ab 5 Jahrenam letzten Samstag im Monat um 15 Uhr
(am nächsten Tag Familiengottesdienst)
Christuskirche
Mayersweg 10

 

MiniMax für Kinder von 0-5 Jahren und ihre Eltern

jeden 1. Samstag im Monat 16 Uhr
Christuskirche, Mayersweg 10

„Ja, können wir denn da auch schon hinkommen?“ fragen manchmal Eltern, deren KindergottesdienstKinder noch im Kinderwagen liegen oder gerade anfangen zu krabbeln. Klar – zum MiniMax kommen alle …die Allerkleinsten zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern. Wir sitzen im Kreis, die Kinder auf Hockern oder Matten, bei den einfachen Liedern machen alle mit Handbewegungen mit … und sind schon gespannt, wenn Lucy, die Puppe mit den roten Haaren auftaucht und wieder mal etwas ganz Wichtiges fragen muss.

Im Anspiel durch die Helferinnen, mit Bildern und anschaulichen Zeichen erleben die Kinder Gottesdienst und Geschichten aus der Bibel ganz elementar und hautnah mit.

Der Gottesdienst dauert nur eine halbe Stunde – am Ende bleiben oft alle noch ein bisschen zusammen, die Kinder spielen auf der Wiese vor der Kirche, und die Eltern kommen miteinander ins Gespräch. Ein kleines Mitgebsel erinnert später noch an das eben Erlebte.

… übrigens: Das MiniMax-Helferteam freut sich immer wieder über Unterstützung! Bei den Vorbereitungstreffen geht es locker und gemütlich zu, meist bei einer großen Kanne Kaffee oder Tee und immer auch genügend Zeit zum Klönen… Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr wissen wollen, melden Sie sich einfach bei

Pfarrerin Renate Gerhard
(02232 42325 oder gerhard@kirche-bruehl.de)

 

KiGo – Kindergottesdienst parallel zum Hauptgottesdienst
für Kinder ab 3 Jahren, und dann solange ihr wollt…

in der Regel am dritten Sonntag im Monat 10:15 Uhr (siehe Gottesdienstplan)
Jakobuskirchen, Unter Eschen 24

Wir beginnen den Gottesdienst gemeinsam mit Groß und Klein, Jung und Alt. Nach Eingangslied und -liturgie, Epistellesung und Halleluja werden die Kinder aus dem Hauptgottesdienst verabschiedet und gehen mit dem KiGo-Team in den Gruppenraum der Kirche. Hier feiern wir unseren eigenen kindgerechten Gottesdienst, während die Erwachsenen entspannt den Hauptgottesdienst erleben. Natürlich dürft ihr eure Eltern und Großeltern auch mal mitbringen – vor allem beim ersten Schnuppern.

Wir hören eine Bibelgeschichte, singen und basteln dazu, um sie mit allen Sinnen zu erleben. Wir spielen, beten und erzählen zusammen. Wer Zeit und Lust hat, bleibt anschließend noch bei Kaffee, Keksen und Apfelschorle oder spielt auf dem Abenteuerspielplatz vor der Kirche.

Komm doch mal vorbei, wir freuen uns auch Dich!

Almut und Till Bertram
(till.bertram[at]gmx.de)

 

KiBiNa – Kinderbibelnachmittag
für Kinder ab 5 Jahren

in der Regel am letzten Samstag im Monat 15:00 Uhr  bis 18:00 Uhr
Christuskirche, Mayersweg 10

Zum KiBiNa kommen Kinder meist schon alleine – oder ihre Eltern sind beim Eingangsteil noch dabei. Denn zu Beginn feiern wir Kindergottesdienst:

Um 15 Uhr treffen sich alle in der Christuskirche. Im Stuhlkreis in der Kapelle warten einige schon ganz eifrig darauf, die drei Kerzen anzuzünden, die uns erinnern: Wir sind hier alle zusammen im Namen Gottes des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes….

Bei den Liedern stehen alle auf und singen nicht nur, sondern zeigen zugleich mit Armen und Händen, was das heißt: ‚Eingeladen zum Fest des Glaubens…‘

…und dann sind alle ganz schnell mittendrin, wenn es zum Beispiel heißt, mit den Freunden Jesu zusammen mit dem Boot über den See zu fahren und das Plätschern der Wellen zu spüren…oder auf einmal auch einen richtigen Sturm! Und wie gut es tut, wenn einem dann jemand die Hand hinhält, um zu zeigen: Keine Angst – ich bin bei dir und halte dich fest!

Im Gemeindesaal wird dann zur Geschichte gebastelt oder gemalt, da haben die Kidner schon einmal eine Arche für Noahs viele Tiere gebaut und selber angestrichen, die dann am nächsten Sonntag beim Familiengottesdienst vor der ganzen Gemeinde im Altarraum schwamm –

Dabei ist immer auch genügend Zeit zum Spielen und Toben, zum Kekse essen und Gemeinschaft erleben… und viellelicht dabei etwas von Gott zu erfahren.

Etwas Selbstgebasteltes nehmen die Kinder hinterher mit nach Hause, das sie an den Nachmittag und die Geschichte erinnert.

(…und die Eltern haben einen Nachmittag lang ‚frei‘ – und feiern am nächsten Vormittag beim Familiengottesdienst mit!)

Pfarrerin Renate Gerhard
(02232 42325 oder gerhard@kirche-bruehl.de)

 

Familiengottesdienste
Klein und Groß feiern zusammen Gottesdienst mit der ganzen Gemeinde

am Sonntag nach dem KiBiNa 10:15 Uhr
Christuskirche, Mayersweg 10

Weitere Informationen bei Pfarrerin Renate Gerhard
(02232  42325 oder gerhard@kirche-bruehl.de)