Foto: N. Compère

Vor der Corona-Krise wurde das Presbyterium neu gewählt. Eine gottesdienstliche Einführung konnte bisher nicht stattfinden, den ausgeschiedenen Mitglieder konnte nicht im Gottesdienst gedankt werden. Im Gottesdienst am 4. Oktobers 2020 um 17:00 Uhr in der Christuskirche soll das nachgeholt werden. Da viele Menschen als Presbyteri*in, ehemalige Presbyter’in bzw. deren Angehörige teilnehmen werden, werden leider nur sehr wenige Plätze für Gemeindeglieder zur Verfügung stehen. Die Gemeinde ist herzlich gebeten, für das Presbyterium und seine Mitglieder zu beten.

Sonntag, 4. Oktober 2020, 17:00 Uhr, Christuskirche, Einführung des Presbyteriums