Vorsitzender: Pfarrer Stefan Jansen-Haß

Der Diakonieausschuss berät über alle diakonischen Aufgaben der Kirchengemeinde. Er hält die Angebote aus der Gemeinde wie die unmittelbare Hilfe für Bedürftige wie auch die begleitende Diakonie durch Kindertagesstätten und Familienzentrum im Blick. Er fördert und koordiniert die Zusammenarbeit mit anderen Trägern diakonischer Aufgaben und Einrichtungen und mit Trägern der Sozialhilfe wie den katholischen Schwestergemeinden, dem Diakonischen Werk Köln und Region, der Brühler und der Kölner Tafel, der Alzheimergesellschaft Aufwind, dem Sonderspaß Verein für Behinderte und Nichtbehinderte, dem Hospiz-Verein Rhein-Erft und anderen.

Der Ausschuss entscheidet über die Verwendung der im Haushaltsplan für diakonische Zwecke bereitgestellten Mittel sowie der Gelder, die der Gemeinde in der Diakoniekollekte zugehen.

In den Ausschuss wurden die folgenden Personen berufen:

Mitglieder des Presbyteriums

  • Renate Auschner
  • Pfarrerin Renate Gerhard
  • Pfarrer Stefan Jansen-Haß (Vorsitz)
  • Karin Saß-Blauhut
  • Ursula Ulmen
  • Judith Wackernagel
  • Ute Weber-Heinen

Mitarbeiter der Gemeinde

  • Alice-Krause-Duven, Leiterin Familienzentrum

Sachkundige Gemeindeglieder

  • Lotte Pellens