WIR HELFEN

Betroffenen der Unwetterkatastrophe

In unserer unmittelbaren Nachbarschaft sind Menschen von dem Unwetter und den Überschwemmungen erfasst worden. Menschen haben ihr Leben verloren, Häuser sind eingestürzt, Keller überflutet, Feuerwehrleute beim Versuch zu helfen gestorben. Noch ist das ganze Ausmaß der Zerstörung nicht zu ermessen. Die Nachrichten erschüttern uns tief. Hilfe ist nun dringend nötig.

Sie können helfen:

Die Evangelische Kirche hat gemeinsam mit der Diakonie ein Spendenkonto eingerichtet:

 

Gezielte Hilfsangebote und Hilfsgesuche versuchen wir schnellstmöglich zu koordinieren. Von Sach- und Kleiderspenden bitten wir momentan abzusehen, hier gilt es erst den Überblick zu gewinnen. Bitte schreiben Sie uns an: gemeindeamt.bruehl@ekir.de

 

Wir danken Ihnen für Ihre praktische Hilfe und Fürbitte!

Bleiben Sie behütet!

Ihre Evangelische Kirchengemeinde Brühl