Pfarrerin Sandra Nehring

Per Videokonferenz ist das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Brühl zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen und hat turnusmäßig Pfarrerin Sandra Nehring für die kommenden zwei Jahre zu seiner Vorsitzenden gewählt. Den stellvertretenden Vorsitz übernimmt Presbyter Burchard von Spankeren aus Walberberg, die Verantwortung als Finanz- und Baukirchmeister bleibt in den Händen von Presbyter Peter Pfannkuche aus Badorf.

Da der Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd, Herr Dr. Bernhard Seiger, die für Mitte Mai anberaumte Frühjahrssynode abgesagt hat, konnten weitere Wahlen und Beauftragungen auf spätere Sitzungen vertagt werden.