Digitaler Elternabend auf ZOOM

in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Köln (fbs)

„Zwei Sprachen im Kopf- wie geht das?“

„Wie kann ich mein Kind unterstützen, in zwei oder mehreren Sprachen sicher zu werden?“ „Welche Erfahrungen mache ich mit der mehrsprachigen Erziehung?“ „Wo liegen die Stolpersteine?“ „Ist es normal, dass mein Kind plötzlich nur noch Deutsch spricht? Verlernt es dadurch seine Erstsprache?“

Mit verschiedenen Sprachen aufzuwachsen ist für Kinder eine Chance, denn Mehrsprachigkeit ist eine große Ressource. Der Elternabend wendet sich insbesondere an Familien, in denen verschiedene Sprachen gesprochen werden und die sich wünschen, dass ihre Kinder mehrsprachig aufwachsen.

Ziel ist es, ins Gespräch zu kommen und Unsicherheiten abzubauen, sowie Tipps und Anregungen für den Alltag zu bekommen.

Referentin:  Nora Dorothea Eiermann, Akademische Sprachtherapeutin/

Klinische Linguistin (Evangelische Familienbildungsstätte Köln)

Datum:         Do, 25. November 2021

Uhrzeit:        20.00- ca. 21.30 Uhr

Ort: Online- Elternabend Voraussetzungen für die Teilnahme: sind ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon (PC, Tablet, Smartphone…) sowie eine Anmeldung mit Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer E-Mail-Adresse.

Sie erhalten die Zugangsdaten kurz vor dem Termin per E-Mail zugeschickt.

Anmeldungen bitte bis 18.11.2021 per Mail kita-mayersweg.bruehl@ekir.de unter Angabe der Mailadresse an die der Link zugesendet werden soll.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Mailadresse an die Ev. Familienbildungsstätte Köln weitergeben werden darf. Die Ev. Familienbildungsstätte verschickt den Link zu diesem Elternabend.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend

und regen Austausch mit Ihnen.